Die Löffelpiraten

Löffelpiratensongs - Zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht in eine feste, starre Form gebunden sind.

Die Präsentationen der Songs sind emotional geprägt und sie leben davon, dass sie ihre Stimmungen entfalten. Die Konzerte sind wie das Meer, das mal ruhig mal wild und stürmisch ist.

Löffelpiraten Besatzung
Manchmal tauchen sie als gesamte Mannschaft auf, ein anderes Mal geben sie Konzerte zu zweit, dritt oder viert… je nach Anlass und Größe der Veranstaltung

Kleiner Klaus
Spielt die Flöte und die Mundharmonika und viele der kleinsten Musikinstrumente der Welt, mag es wenn an Bord gekocht wird und Fischsuppe auf dem Speiseplan ist. Sein Lieblingssong heißt: Panama

Großer Klaus
Spielt die Gitarre und schlägt die Trommel. Mag es, wenn er in verschiedene Rollen schlüpft. Als Käpt`n leitet er die Piratenschule Lieblingssong: Hamba Hee Hoo

Harald
Spielt Akkordeon, liebt es  wenn es windig auf hoher See ist, da er für sein Schifferklavier eine ordentliche Brise  braucht.
Lieblingssongs: Piratenschule / Walross

David
Schlägt  den Takt an Bord an, mal schnell, mal langsam - mal leise, mal laut. Am Kombüsenschlagzeug aus Töpfe, Teller, Gabeln, Löffeln… fühlt er sich zu Hause. „The more the boat rocks - the more fun it is ... “.
Lieblingssong: Schlange K.

Norbert
Spielt gerne Saiteninstrumente und irische Flöten und hört seine Ukulele am liebsten verstärkt. Er mag die Aussicht aufs Meer und wenn das Bramsegel gesetzt wird singt er gerne mit hoher Stimme dazu.
Lieblingssong: Ukulele, Einschlafpunk

Großer Klaus

David

Norbert

Harald

Kleiner Klaus